Freizeitativitäten in der Natur rund um die Hansestadt Hamburg

Willkommen auf unserer Webseite zu Freizeitaktivitäten in der Natur (outdoor) in und rund um die Hansestadt Hamburg (HH)!

Die Hafenstadt Hamburg ist wie Bremen und Berlin die dritte deutsche Stadt, deren Name gleichzeitig auch der Name des dazugehörigen Bundeslandes ist. Mit circa 1,8 Millionen Einwohnern ist Hamburg nach Berlin die zweitgrößte Stadt Deutschlands und hat eine Geschichte, die bis in das 4. Jahrhundert v. Chr. zurückgeht. Neben dem durch den Elbtunnel und die Elbphilharmonie bekannten Fluss Elbe und ihrem Nebenfluss Alster, der dem berühmten Hamburger Bier-Mixgetränk den Namen Alsterwasser gab, verfügt Hamburg über sehr viele Parks, Wälder und Grünanlagen, die für sportliche Aktivitäten in der Natur wie geschaffen sind. Da Hamburg im eher flachen Norden Deutschlands liegt, bietet es nicht nur ein ideales Ambiente für Fahrradausflüge und Dauerläufe am Wochenende, sondern auch Wandern, Trecking und Nordic Walking. Viele Seen und Flüsse bieten Gelegenheiten für alle möglichen Arten von Wassersport. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von modernen Freizeitparks, die ebenfalls viele sportliche Aktivitäten anbieten.

Über die verschiedensten Arten von möglicher Freizeitgestaltung in Hamburg könnten sicherlich Bücher geschrieben werden. Als kleinen Einstieg in das Thema möchten wir Ihnen daher zunächst vier zentrale Themen vorstellen, auf deren Basis sich dann jeder selbst weiter informieren kann.

  • geeignete Orte für Freizeitaktivitäten in Hamburgs Natur
  • Fahrradfahren in und um Hamburg herum
  • die richtige Auswahl des geeigneten Fahrrades sowie
  • geeignete Orte zum Kauf von Outdoor-Zubehör

In der Rubrik „Aktuelles, News & Tipps“ rund um Outdoor-Aktivitäten stellen wir Ihnen weitere Informationen zur Verfügung, die Sie vielleicht für den ein oder anderen Sport etwas neugieriger machen, sodass ihrem nächsten Sportausflug oder -wochenende in die/der Hansestadt nichts mehr im Wege steht.